Medizinische akademie Grodno / Tschetwertinski-palast Grodno

Medizinische akademie / Tschetwertinski-palast (an der Ozheschko str. 20). Das originelle Gebäude vor Ihnen aus den 1780er Jahren nach einem Projekt des königlichen Architekten Giuseppe de Sacco beherbergte ursprünglich eine Hebammenschule.

Anschließend war hier die Grodnoer medizinische Akademie, genannt „Akademie auf der Gorodniza” untergebracht.

Die Fertigstellung des Gebäudes erfolgte erst nach der Übergabe der Akademie an die Universität Vilnius. Später erwarben es die Fürsten Swjatopolk-Tschetwertinski. Das Gebäude ist ein Vertreter der Architektur des Spätbarock mit eklektischen Elementen. In der Nachkriegszeit beherbergte es Gerichtsinstanzen, danach militärische Behörden.

При использовании материалов сайта обязательна прямая ссылка на grodno-best.info

ОСТАВЬТЕ ОТВЕТ

Загрузка...